Die OSM-Gruppe

Die IMP Computersysteme AG ist Teil der OSM-Gruppe, einer im Bereich der Datenverarbeitung im Gesundheitswesen tätigen Unternehmensgruppe. Die Unternehmen dieser Gruppe sind über Beteiligungen miteinander verbunden. Jedes der Unternehmen ist Spezialist in bestimmten Bereichen. Bei der Durchführung größerer Projekte arbeiten die Unternehmen in Subunternehmerschaft zusammen, um hohe personelle Anforderungen erfüllen zu können, ohne Personal für Einsatzspitzen in allen Unternehmen vorhalten zu müssen.

 

OSM GmbH

Intelligente Lösungen für das Informationsmanagement gewinnen im Gesundheitswesen zunehmend an Bedeutung. Die OSM ist Ihr Partner, wenn es um die Steigerung von Wirtschaftlichkeit und Qualität geht. Dabei steht für uns die Entwicklung maßgeschneiderter und zukunftssicherer Konzepte für Labormanagement, Stationskommunikation und elektronischen Datenaustausch basierend auf Standard-Software im Mittelpunkt.

Die Grundlage des Erfolges der OSM ist hierbei nicht nur die exzellente Kenntnis des Gesundheitswesens und langjährige Erfahrung im Projektgeschäft, sondern auch der Einsatz modernster und flexibler Technologien. Hierbei profitieren unsere Kunden von den langjährigen Erfahrungen unserer Mitarbeiter in der Softwareentwicklung für das Gesundheitswesen.

 

ixmid GmbH

ixmid engagiert sich sowohl im Bereich der
sektorübergreifenden Kommunikation, Projekten der
Einweiserbindung als auch im klassischen Order-Entry
und der Befundkommunikation. Elektronisches
Formularmanagement, die Abbildung von klinischen
Workflows und klinischen Behandlungspfaden
gehören neben der Dokumentation der Abläufe zu
den Kernkompetenzen des Unternehmens.

 

OSM Vertrieb GmbH

Die OSM Vertrieb GmbH ist für die Vermarktung aller Produkte der OSM-Gruppe zuständig. Dadurch erhalten Sie als Kunde eine kompetente Beratung aus einer Hand, die auf alle Ihre Anforderungen im Bereich der Labor- und Transfusionsmedizin sowie angrenzende Bereiche eingehen kann. Ihre Ansprechpartner im Vertrieb finden Sie hier.